Nicolas Bedekovic



Nicolas Bedekovic, lic. phil., klinischer Psychologe FSP, Fachpsychologe für Psychotherapie FSP 


Akademische Ausbildung

  • Lizentiat in Psychologie, Universität Bern (Abschluss 2007) 
    Spezialisierung in den Fächern Entwicklungspsychologie, Entwicklungsstörungen und klinische Psychologie mit Nebenfach Psychopathologie
    Lizenziat zum Thema "Mobbing und Zivilcourage".

  • Postgraduale Weiterbildung in systemischer Psychotherapie mit kognitiv-behavioralem Schwerpunkt (Abschluss 2014)
    Masterarbeit zum Thema "Asperger Autismus und das TEACCH-Modell".

Berufliche Tätigkeiten

  • 2008 – 2009:  Alpine Kinderklinik Davos, Davos: Postgraduierte Stelle als Psychologe in einem interdisziplinären Team, Verhaltenstherapien mit Kindern und Jugendlichen sowie Gruppentherapien
    Erziehungsberatung und Elternarbeit bzw. -schulungen.

  • 2009: Sonderpädagogisches Kinderheim Bachtelen, Grenchen: Projektmitarbeit „Fit plus“ für übergewichtige Kinder und Jugendliche Konzeptentwicklung für ein Timeout- und Berufsintegrationsprojekt.

  • Seit Ende 2009: Zentrum für Kind, Jugend und Familie, Frauenfeld: Psychotherapeutische Fallführung mit Abklärung, Beratung und Behandlung. Zusammenarbeit mit einem Jugendwohnheim und einer Sonderschule, Co-Leiter einer ADS/ADHS spezifischen Gruppentherapie für Kinder.

  • 2012: Förderschule Fischingen, Fischingen: Psychotherapeutischer Leiter des internen Therapieangebotes "Training Sozialer Fertigkeiten", Kleingruppentherapie für verhaltensauffällige Schüler.

Mitgliedschaften / Anerkennungen

  • Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen (FSP)

  • Verband der Ostschweizer Psychologinnen und Psychologen (OSPP)

Sprachen

  • Deutsch

  • Englisch

Kontakt

Suche | Deutsch | English |